Wir trauern um Mechtild Jahn

Am 16. Juli ist unsere Helferin Mechtild Jahn gestorben. Unser Mitgefühl gehört ihren Söhnen, ihren Enkeln und ihrer ganzen Familie. Mechtild Jahn war in der Flüchtlingshilfe Dietzenbach von Beginn an dabei und außerordentlich aktiv. Immer wenn Hilfe benötigt wurde, stand sie zur Verfügung. Die von ihr betreuten Flüchtlinge und deren…

Weiterlesen

Erste Fahrradtour in Corona-Zeiten

Langsam, sehr langsam kehrt ein bisschen Normalität in das Arbeitsfeld unserer Flüchtlingshilfe ein. So konnten wir am Sonntag, 28. Juni eine kleine Radtour über die RUDI-Route (Rund um Dietzenbach) mit Geflüchteten durchführen. Selbstverständlich wurden die Hygieneregeln des ADFC beachtet. 16 Teilnehmer, jeweils zur Hälfte Flüchtlinge und Helfer/-innen machten sich am…

Weiterlesen

Corona-Virus: Der Kreis Offenbach informiert

Bundesregierung und Landesregierung haben am 6. und 7. Mai 2020 neue Lockerungen der bisherigen Corona-Beschränkungen beschlossen, die in den folgenden Tagen nach und nach in Kraft treten. Die zugehörigen Verordnungen gelten zunächst bis zum 5. Juni 2020. Auf seiner Homepage informiert der Kreis Offenbach über aktuelle Informationen über die neuen…

Weiterlesen

Der FHD-Newsletter Nr. 09 ist online.

„Mit Respekt integrieren“ – unter diesem Leitmotiv geben unsere engagierten Helferinnen und Helfer den nach Dietzenbach geflüchteten Menschen Hilfe und Unterstützung in vielfacher Weise. Damit vermitteln sie den Flüchtlingen Perspektiven für eine positive Zukunft. Sie ermutigen sie, ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln, damit sie möglichst schnell Teil unserer…

Weiterlesen

Eine kleine „Maskenfabrik“ in der Gemeinschaftsunterkunft

Seitdem in Hessen die Maskenpflicht im Öffentlichen Raum gilt, hat sich bei den Flüchtlingen in der Gemeinschaftsunterkunft des Kreises eine kleine „Maskenwerkstatt“ etabliert. Flüchtlinge produzieren hier Masken für Senioren- und Pflegeheime. Der Stoff stammt aus den Sachspenden der Flüchtlingshilfe Dietzenbach, die Nähmaschinen sind ebenfalls als Leihgabe aus dem Helferkreis gespendet…

Weiterlesen

Flüchtlingshilfe unter erschwerten Bedingungen

Am 23. März 2020 trat die zweite Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Anpassung des Corona-Virus der hessischen Landesregierung in Kraft. Von diesem Zeitpunkt an war es uns ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern nicht mehr erlaubt, die Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge zu besuchen. Auch das Kreishaus und das Dietzenbacher Rathaus sind geschlossen.…

Weiterlesen

Die FHD-Mitgliederversammlung diskutiert Entwicklungen im Ausländerrecht

Im Rahmen der FHD-Mitgliederversammlung gaben Herr RA Thiele und Frau RA Stoll einen Überblick über die aktuelle asyl-, ausländer- und aufenthaltsrechtliche Situation in Deutschland. Nachstehend seien einige wichtige Punkte aus der Diskussion skizziert: Bei dem Asyl- und Aufenthaltsrecht handelt es sich um eine spezifische und sehr komplexe Rechtsmaterie. Die betreffenden…

Weiterlesen