Flüchtlingshilfe Dietzenbach ist ein eingetragener Verein

Nun ist es endlich soweit! Die bürokratischen Hürden liegen hinter uns, und wir laden Sie ein, Mitglied unseres Vereins zu werden. Für die Gründung eines gemeinnützigen Vereins gab es viele gute Gründe, die wir in der Gründungsversammlung ausführlich erläutert hatten.

Der Vorstand und die Initiatoren würden sich freuen, wenn wir möglichst viele Helfer/-innen und Interessierte überzeugen können, Mitglied in unserem Verein zu werden. Die Mitglieder können dann über die Mitgliederversammlung die Weichen für unsere Arbeit und Initiativen stellen. Außerdem trägt eine große Mitgliederzahl dazu bei, dass wir unsere Argumente mit mehr Nachdruck gegenüber Dritten vertreten können. Zur Information stellen wir unsere Satzung und das Gründungsprotokoll zur Verfügung.

Satzung der Flüchtlingshilfe Dietzenbach e.V.   Protokoll der Gründungsversammlung

Wie wir schon auf unserer Gründungsversammlung betont haben, freuen wir uns selbstverständlich auch über Helferinnen und Helfer, die in unserem Themenfeld mitwirken möchten, ohne Mitglied des Vereins zu werden. Gerne wird der Vorstand sie weiterhin mit Informationen, Hilfestellungen und Unterstützung versorgen.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, laden Sie bitte den Aufnahmeantrag, herunter und füllen Sie die einzelnen Felder aus. Lassen Sie uns den ausgefüllten Antrag zukommen. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigung und Ihre Mitgliedsnummer per Mail zusenden.

FHD Aufnahmeantrag

Und nun freuen wir uns auf viele Anmeldungen und eine erfolgreiche Vereinsarbeit zugunsten der in Dietzenbach lebenden Flüchtlinge.

Vorstand und Initiatoren des Vereins „Flüchtlingshilfe-Dietzenbach e.V.“

Kommentare sind geschlossen